Quantcast
Ads by Muslim Ad Network









Ta Ha Farsi:: Ghodratollah Bakhtiari Nejad 

Ayat
20:1Ta-ha.
20:2WIR sandten dir den Quran nicht hinab, damit du dich ersch
20:3Es ist nur eine Erinnerung f
20:4(Er ist) eine sukzessive Hinabsendung von Demjenigen, Der die Erde und die hohen Himmel erschuf.
20:5ER ist Der Allgnade Erweisende, Der
20:6Ihm geh
20:7Und solltest du das Gesagte laut sprechen, so kennt ER doch das Geheimnis und das noch Verborgenere.
20:8ALLAH, es gibt keine Gottheit au
20:9Und wurde dir die Begebenheit von Musa etwa nicht zuteil?!
20:10Nachdem er Feuer gesehen hatte, sagte er seiner Familie: \"Bleibt! Ich sah Feuer, vielleicht bringe ich euch davon Feuerbrand oder finde beim Feuer (jemanden, der) mich rechtleitet.
20:11Und als er daran war, wurde gerufen: \"Musa!
20:12Gewi
20:13Und ICH habe dich erw
20:14Gewi
20:15Zweifellos, die Stunde ist im Kommen. Beinahe werde ICH sie enth
20:16So soll dich von ihr nicht abwenden derjenige, der an sie keinen Iman verinnerlicht und seinen Neigungen folgt, sonst gehst du zugrunde.
20:17Und was ist dies in deiner Rechten, Musa?!\
20:18Er sagte: \"Es ist mein Stock, auf den st
20:19ER sagte: \"Wirf ihn hin, Musa!\
20:20Sogleich warf er ihn hin, und er wurde zu einer Schlange, die umherglitt.
20:21ER sagte: \"Nimm sie auf und f
20:22Und f
20:23damit WIR dir manche von Unseren gro
20:24Gehe zu Pharao, gewi
20:25Er sagte: \"Mein HERR! Entspanne mir meine Brust,
20:26erleichtere mir meine Angelegenheit
20:27und entknote eines Knotens meine Zunge,
20:28damit sie mein Gesagtes begreifen!
20:29Und ernenne mir einen Assistenten von meiner Familie,
20:30Harun, meinen Bruder,
20:31st
20:32und beteilige ihn an meiner Angelegenheit,
20:33damit wir Dich 2 viel lobpreisen
20:34und dir viel gedenken.
20:35Gewi
20:36ER sagte: \"Bereits wurde dir deine Bitte gew
20:37Und gewi
20:38als WIR deiner Mutter Wahy zuteil werden lie
20:39\"Lege ihn in die Holzkiste, dann wirf sie in den Flu
20:40(Und erinnere daran), als deine Schwester vorbeiging und sagte: \"Soll ich euch jemanden zeigen, der ihn betreuen kann?\" Dann brachten WIR dich zu deiner Mutter zur
20:41Und ICH habe dich f
20:42Gehe du und dein Bruder mitMeinen Ayat und la
20:43Geht beide zu Pharao, denn gewi
20:44dann sagt ihm ein mildes Wort, damit er sich erinnert oder sich f
20:45Beide sagten: \"Unser HERR! Gewi
20:46ER sagte: \"F
20:47So geht beide zu ihm, dann sagt beide: \"Wir sind beide die Gesandten deines HERRN, so schicke mit uns die Kinder Israils und peinige sie nicht! Bereits brachten wir dir eine Aya von deinem HERRN. Und Salam sei auf demjenigen, welcher der Rechtleitung folgt.
20:48Gewi
20:49Er sagte: \"Wer ist denn euer HERR, Musa?\
20:50Er sagte: \"Unser HERR ist Derjenige, Der jeder Sache ihre Gestalt verliehen hat, dann Rechtleitung erwies.\
20:51Er sagte: \"(Und) was ist denn mit den fr
20:52Er sagte: \"Das Wissen
20:53ER ist Derjenige, Der euch die Erde als Unterlage machte, f
20:54Esst und lasst eure An'am weiden! Gewi
20:55Aus ihr erschufen WIR euch und in sie bringen WIR euch zur
20:56Und gewi
20:57Er sagte: \"Bist du etwa zu uns gekommen, Musa! - mit deiner Magie, damit du uns von unserem Land vertreibst?
20:58also sicher werden wir dir gleichwertige Magie entgegensetzen, so lege zwischen uns und dir einen Termin fest, den weder wir noch du vers
20:59Er sagte: \"Euer Termin ist der Tag der Festlichkeit. Und die Menschen sollen am Vormittag versammelt werden.
20:60Dann wandte Pharao sich ab und sammelte sein Listzeug zusammen, dann kam er.
20:61Musa sagte ihnen: \"Euer Untergang! Erfindet im Namen ALLAHs keine L
20:62Und sie waren in ihrer Angelegenheit uneins und verheimlichten ihre Unterredung.
20:63Sie sagten: \"Diese beiden sind sicherlich Magier, die euch aus eurem Land mit ihrer Magie vertreiben wollen und eure ideale Lebensweise annullieren.
20:64Also kommt in eurer List
20:65Sie sagten: \"Musa! Entweder wirfst du, oder werden wir die ersten sein, die werfen.
20:66Er sagte: \"Nein, sondern werft (ihr)!\" Und da erschienen ihm ihre Seile und St
20:67Dann
20:68WIR sagten: \"F
20:69Und wirf das, was in deiner Rechten ist, es verschlingt alles, was sie bewerkstelligten! Sie bewerkstelligten doch nur eine List eines Magiers. Und der Magier wird nie erfolgreich sein,
20:70So vollzogen die Magier Sudschud, sie sagten: \"Wir bekundeten den Iman an Den HERRN von Harun und Musa.\
20:71Er (Pharao) sagte: \"Habt ihr etwa den Iman bekundet, bevor ich euch die Zustimmung dazu gab? Gewi
20:72Sie sagten: \"Wir werden dich auf keinen Fall vor dem bevorzugen, was zu uns an eindeutigen Zeichen kam, und nicht vor Dem, Der uns erschuf. Also urteile, was du urteilst! Du f
20:73Gewi
20:74Gewi
20:75Und wer zu Ihm als Mumin kommt, wobei er gottgef
20:76die 'Adn-Dschannat, die von Fl
20:77Und gewi
20:78Dann verfolgte sie Pharao mit seinen Soldaten, dann
20:79Und Pharao verleitete seine Leute und leitete sie nicht recht.
20:80Kinder Israils! WIR erretteten euch bereits von eurem Feind, verabredeten Uns mit euch an der 2 rechten Seite des Tur-Bergs und lie
20:81Esst von den Tay-yibat vom Rizq, das WIR euch gew
20:82Und gewi
20:83Und was lie
20:84Er sagte: \"Sie sind da, sie folgen meinen Spuren. Und ich eilte zu Dir, mein HERR! - damit du (mir) Wohlgefallen erweist.\
20:85ER sagte: \"WIR lie
20:86Dann kehrte Musa zu seinen Leuten zur
20:87Sie sagten: \"Wir brachen das Versprechen dir gegen
20:88Dann brachte er ihnen hervor ein Kalb, einen K
20:89Sehen sie etwa nicht, da
20:90Und gewi
20:91Sie sagten: \"Wir lassen es nicht, ihm Zuwendung zu erweisen, bis Musa zu uns zur
20:92Er sagte: \"Harun! Was hinderte dich daran, nachdem du gesehen hattest, da
20:93mir zu folgen? Hast du etwa dich gegen meine Anweisung widersetzt?!\
20:94Er sagte: \"Sohn meiner Mutter! Zerre weder an meinem Bart, noch an meinem Kopf! Gewi
20:95Er sagte: \"Was ist dein Bestreben, Samiri?\
20:96Er sagte: \"Ich nahm wahr, was sie nicht wahrnahmen, dann griff ich eine Handvoll von der Spur des Entsandten, dann warf ich sie hinein. Und solcherart machte es mir meine Seele leicht.\
20:97Er sagte: \"Geh! Denn dir ist in diesem Leben gew
20:98Euer Gott ist nur ALLAH, Derjenige, au
20:99Solcherart berichten WIR dir
20:100Wer sich von ihm abwendet, dieser wird gewi
20:101Darin werden sie ewig bleiben. Und erb
20:102am Tag, wenn in As-sur geblasen wird. Und WIR versammeln die schwer Verfehlenden an diesem Tag als Zurq .
20:103Sie fl
20:104WIR wissen besser, was sie sagen, wenn derjenige, der
20:105Und sie fragen dich nach den Felsenbergen, dann sag: \"Mein HERR wird sie in (kleinste) Teilchen zerkleinern.
20:106Dann l
20:107auf der du weder Unebenheit noch Erhebung siehst.
20:108An diesem Tag folgen sie dem Rufenden ohne Abweichung. Und die Stimmen verstummen vor Dem Allgnade Erweisenden, dann vernimmst du nichts au
20:109An diesem Tag n
20:110ER kennt das, was vor ihnen und was hinter ihnen liegt. Sie jedoch haben kein umfassendes Wissen
20:111Und die Gesichter sind geneigt vor Dem Lebendigen, Dem Allverantwortlichen. Und bereits versagte jeder, der Unrecht auf sich lud.
20:112Doch wer von gottgef
20:113Und solcherart sandten WIR ihn hinab als einen arabischen Quran und erl
20:114Und hocherhaben ist ALLAH, Der Allherrschende, Der Wahrhaftigste! Und
20:115Und gewi
20:116(Und erinnere daran), als WIR den Engeln sagten: \"Vollzieht Sudschud f
20:117Dann sagten WIR: \"Adam! Gewi
20:118Es wird dir gewi
20:119Und da
20:120Dann fl
20:121Dann a
20:122Dann erw
20:123ER sagte: \"Steigt von ihr, allesamt hinab! Die einen von euch (dieMenschen) sind f
20:124Und wer sich von Meiner Ermahnung abwendet, f
20:125Er sagte: \"Mein HERR! Weshalb bringst DU mich als Blinden zur Versammlung, wo ich doch bereits sehend war?\
20:126ER sagte: \"Solcherart wurden dir Meine Ayat zuteil, dann hast du sie vergessen. Und solcherart wirst du heute in Vergessenheit geraten.\
20:127Und solcherart vergelten WIR dem, der
20:128Wurde ihnen etwa noch nicht deutlich, wie viele an Generationen vor ihnen WIR zugrunde richteten, durch deren Wohnst
20:129Und g
20:130So
20:131Und richte deine Augen nicht auf das, was WIR manchen von ihnen an verg
20:132Und gebiete deiner Familie das rituelle Gebet und
20:133Und sie sagten: \"W
20:134Und h
20:135Sag: \"Jeder wartet, so wartet doch! Ihr werdet noch wissen, welche zu den Weggenossen des geraden Weges geh



Share this Surah Translation on Facebook...